Datenverarbeitung

Im Rahmen des vom BMBF geförderten Projekts UNICARagil haben sich die führenden deutschen Universitäten im Bereich des automatisierten Fahrens mit ausgewählten Spezialisten aus der Industrie zusammengeschlossen, um automatisierte Fahrzeuge und deren Architektur neu zu denken. Im Vorhaben werden, ausgehend von neuesten Ergebnissen der Forschung zum automatisierten und vernetzten Fahren sowie zur Elektromobilität, disruptive modulare Architekturen aus Hardware- und Softwarekomponenten für fahrerlose Fahrzeugkonzepte entwickeln. Das vorliegende Dokument erläutert den Hintergrund zur Datenerfassung und -verarbeitung im Rahmen dieser Forschungsarbeiten und der entwickelten Komponenten und Systeme, da hierbei zumindest temporär auch personenbezogene Daten betroffen sein können. Dies ist unerlässlich, um das Projektziel und damit auch das sichere und automatisierte Fahren zu realisieren.

Ein Teil der Partner trägt gemeinsam die Verantwortung zur Datenverarbeitung der personenbezogenen Daten im Projekt. Durch die nachfolgenden Erläuterungen zum Datenschutz soll transparent dargestellt werden, welche Zuständigkeiten sich bei der Datenverarbeitung ergeben. Jeder der involvierten Partner stellt dabei selbst durch eigene Datenschutzkonzepte die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) bzw. des jeweiligen Landesdatenschutzgesetzes (LDSG) sicher, die auf der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) basieren. Für die gemeinsame Verantwortlichkeit liegt eine Vereinbarung gemäß Artikel 26 DSGVO vor. Im Falle von Unteraufträgen, die personenbezogene Daten betreffen, erfolgt vom jeweils auftraggebenden Partner mit dem Unterauftragnehmer eine entsprechende Datenauftragsverarbeitungsvereinbarung.

 

Erläuterungen zur Datenverarbeitung im Projekt UNICARagil

20220221_UNICARagil-Übersicht_Datenverarbeitung.pdf

 

Informationen zur Datenverarbeitung und Ansprechpartner der einzelnen Partner

Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik - Technische Universität München

Technische Universität Braunschweig

Weitere Partner folgen...